Pfarrfest am 10.09.17 rund um Maria Frieden

170902PfarrfestPlakatNoch gut eine Woche, dann startet das große Pfarrfest rund um Maria Frieden. Traditionell wird um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Kirche Maria Frieden gestartet. Dazu sind auch die Banner- und Fahnenabordnungen der Vereine herzlich eingeladen. Für Familien wird parallel zum Hauptgottesdienst ein Wortgottesdienst in der Aula der Overbergschule angeboten. Hier geht es speziell um das Katholikentagsthema "Suche Frieden" (Psalm 34).

Um ca. 11 Uhr wird dann die Aktionsmeile um Maria Frieden durch stimmungsvolle Stücke des Musivereins Oythe eröffnet, nachdem Propst Michael Matschke und Organisator Antonius Schröer der "Startschuss" gegeben haben. Viele Vereine, Gruppen und eine Schule sorgen wieder durch ihre unterschiedlichen Stände für Unterhaltungsangebote und das leibliche Wohl. Natürlich ist auch der Flohmarkt für Kinder und Familien am Start.

Um 14 Uhr betreten dann die kleinen Stars aus den Vechtaer Kindergärten die Bühne des Pfarrfestes und sorgen für eine bunte Unterhaltung der Gäste. Gegen 16 Uhr folgen dann die großen "Stars" und suchen im Gesangwettstreit ihren Sieger. Dafür haben schon lokale Politikgrößen und Kirchenvertreter zugesagt.

Die große Tombola sucht dann ab 17 Uhr Abnehmer für verschiedene, wertvolle Preise. Lose für die Tombola können den Tag über am Losstand im Pfarrheim gekauft werden. Gegen 18 Uhr klingt dann das Pfarrfest ganz gemütlich aus.
Der Pfarrfestausschuss und die Kirchengemeinde freuen sich über Jung und Alt von Nah und Fern, die beim Pfarrfest vorbeischauen. (DR)170902PfarrfestFotoaus16

Einladung zu "Gesichter der Relgionen - Religramme" im Rathaus Vechta

170821AusstellungReligrammeHerzlich laden wir ein, die Ausstellung „Gesichter der Religionen – Religramme“ zu besuchen, die wir als Kirchengemeinde nach Vechta geholt haben. Besonders eignet sich dafür die Ausstellungseröffnung, die am 22. August um 18 Uhr gefeiert wird. Neben der stellvertretenden Bürgermeisterin Simone Göhner wird auch der Kabarettist Urs von Wulfen einen Beitrag dazu steuern.
Die Ausstellung, die hier in Vechta vom Bundesprogramm „Demokratie leben!“ gefördert wird, ist vom 22.8. bis 15.9. im Rathaus zu Gast. Sie lädt dazu ein, sich über verschiedene Religionen zu informieren und Menschen kennenzulernen, die ihrer Religion ein Gesicht geben. (PH)

Infos als PDF-Download für interessierte Schulklassen und der Lehrkräfte:

pdficon large

St. Mariä Himmelfahrt wünscht schönen Stoppelmarkt!

170811StoppelmarktIn Vechta ist wieder die fünfte Jahreszeit angebrochen: Sechs Tage Stoppelmarkt lassen die Uhren in Vechta anders ticken und sorgen für den Ausnahmezustand auf der Westerheide. Wir wünschen allen frohe und erlebnisreiche Tage auf dem Stoppelmarkt.
Und wer den Weg vom Stoppelmarkt zur Kirche am Wochenende nicht schafft, der kann auch einfach auf dem Stoppelmarkt die Messe besuchen. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten: 1. Am Samstag (12.08.) um 17.30 Uhr mit dem KLJB-Landesverband in Griehops Festzelt und 2. am Sonntag (13.08.) um 10.00 Uhr in Kühling's Niedersachsenhalle u.a. mit Pfarrer Ellinghaus von der Zirkus- und Schaustellerseelsorge Deutschland.   

Gottes Segen für Erstklässler

170805EinschulungklHeute ist in Niedersachsen vielerorts Einschulung der neuen Schülerinnen und Schüler in die Klasse 1. Ein Vechta begann der erste Schultag für viele Erstklässler und deren Angehörige mit einem Wortgottesdienst. Unser Bild zeigt drei von 45 Schulanfänger der Marienschule Oythe.
Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen angenehmen Start in das Schulleben bzw. in das neue Schuljahr und wünschen euch alles Gute und Gottes Segen. (DR)

SanierungGeorgklein

Nächste Termine

Projekte

Kenosis

 

finduswortmarke