Exerzitien im Alltag in der Fastenzeit 2017

WerbungExerzitenimAlltag0317Unter dem Titel „GRATIS – Der Gnade Gottes begegnen“ laden wir in der Fastenzeit zu ökumenischen Exerzitien im Alltag ein.

5 Wochen lang wollen wir uns bewusst Zeit nehmen für Gebet und Stille sowie ein wöchentliches gemeinsames Treffen.

Dazu sind folgende Termine vorgesehen:

28. 2./ 8.3./ 14.3./ 21.3./ 28.3. jeweils um 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Georg an der Burgstr.


Update 21.02.17 - Neue Termine!!!

Do. 02.03./ Do. 23.03./ Do. 06.04. jeweils um 19.30 Uhr im Meditationsraum im Pfarrheim St. Georg an der Burgstraße. Der Kurs besteht aus drei Terminen!

weiter »

Maren Allendorf absolviert Praktikum in St. Mariä Himmelfahrt Vechta

170206PraktikantinAllendorfSeit dem 06.02.2017 absolviert Maren Allendorf in unserer Gemeinde ein 7-wöchiges Praktikum. Außerdem ist sie als Praktikantin an der Alexanderschule in Vechta tätig. Mit folgenden Worten stellt sie sich der Gemeinde vor:

"Mein Name ist Maren Allendorf und ich bin 21 Jahre alt. Ich komme aus Nordwalde einem recht kleinen Ort in der Nähe von Münster. In meiner Heimatpfarrei war ich ehrenamtlich in der Jugend- und Messdienerarbeit tätig. Zurzeit studiere ich an der Katholischen Hochschule in Paderborn Religionspädagogik im 4. Fachsemester.

weiter »

JazzLichtMessen 2017

JLM2016Foto2JLM2016Foto1

Auch in diesem Jahr werden wieder JazzLichtMessen angeboten. Hier die Terminübersicht für 2017:

01.03. – Aschermittwoch um 19.30 Uhr in St. Georg
17.04. – Ostermontag um 18 Uhr in St. Georg
04.06. – Pfingstsonntag um 18 Uhr in St. Georg
17.09. – ???-LichtMesse in ??? (Wir planen etwas Neues, mehr wird noch nicht verraten!)
12.11. – „Tod & Trauer" um 18 Uhr in St. Georg
03.12. – 1. Advent um 18 Uhr in St. Georg

 

Kaplan Albert Lüken zieht ins Pfarrhaus ein

170209EinzugKaplanViele Vechtaer, die heute Vormittag beim Pfarrhaus vorbeigefahren sind, haben sicherlich einen großen Möbelwagen davor entdeckt. Der Grund dafür war der Einzug unseres neuen Kaplans Albert Lüken. Die fleißigen Mitarbeiter des Umzugsunternehmens schafften bis kurz vor Mittag das Mobiliar sowie das Hab und Gut in die Kaplanswohnung im Obergeschoss des Pfarrhauses. Anschließend stand für Kaplan Albert Lüken das Auspacken der vielen Umzugskartons auf dem Programm.

weiter »

Nächste Termine

Feb
21

21.02.2017 19:00 - 22:00

Feb
26

26.02.2017 10:45 - 11:45

Mär
1

01.03.2017 19:30 - 20:30

Projekte

Kenosis

 

finduswortmarke