Albert Lüken wird neuer Kaplan in Vechta

170122AlbertLuekenneuerKaplanHoernemannHeute wurde die freudige Botschaft schon in allen Gottesdiensten in unserer Kirchengemeinde mitgeteilt: Albert Lüken wird ab dem 01.02.2017 neuer Kaplan in unserer Gemeinde. 
Albert Lüken ist 30 Jahre alt und kommt gebürtig aus Barßel (Lk. Cloppenburg). Am 10.10.2013 wurde er in Rom zum Priester geweiht. Seit 2014 war als Kanonikus und Kaplan in St. Remigius Borken und Christus König Borken-Gemen tätig.
Wir freuen uns sehr, dass Albert Lüken unser Seelsorgeteam verstärkt und wünschen ihm einen guten Start und Gottes Segen für das das Wirken in unserer Gemeinde. (DR/Infos und Fotos: BMO Vechta/Hörnemann)

Katharina Scheeben beendet Bundesfreiwilligendienst

170117VerabschiedungKatiScheebenIn der vergangenen Woche mussten wir uns von unserer Bundesfreiwilligendienstlerin Katharina Scheeben verabschieden. Katharina hatte um Auflösung ihres bis zum Sommer laufenden Arbeitsvertrages gebeten, da sie die Möglichkeit hatte, für ein halbes Jahr nach London zu gehen. Katharina war in den vergangenen sechs Monaten eine große Unterstützung für die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter in unserer Kirchengemeinde. So unterstützte sie unter anderem das Pfarrbüro, die Kirchenverwaltung, die Erstkommunionvorbereitung, das Projekt Kenosis und die Messdienergemeinschaft St. Georg. 
Pastoralreferent Daniel Richter überreichte ihr als Dankeschön für die gute Zusammenarbeit eine "Vechta-Tasche" mit allerlei nützlichen Dingen für die Zeit in London. Die Kirchengemeinde bedankt sich ganz herzlich für ihr Engagement. 
Junge Erwachsene, die Interesse haben, ab dem 01.08.17 den Bundefreiwilligendienst für ein Jahr in unserer Kirchengemeinde zu aboslvieren, melden sich bitte bei Pastoralreferent Daniel Richter (Tel. 04441-924 924 oder email: d.richter[at]mh-vechta.de)

Messdieneraufnahmefeier in St. Georg am 15.01.17

170116MSGAUfnahmeklAm vergangenen Sonntag (15.01.17) wurden 30 Messdienerinnen und Messdiener in die Messdienergemeinschaft St. Georg aufgenommen. Die Mädchen und Jungen aus dem 4. Schuljahr wurden in den vergangenen Monaten durch die Gruppenleiterinnen und - leiter für den Altardienst ausgebildet. In einem feierlichen Gottesdienst wurden die neuen Messdiener durch Propst Michael Matschke in die Gemeinschaft aufgenommen und bekamen von den Gruppenleitern ein Kreuz überreicht. Pastoralreferent Daniel Richter war zuvor in einer Katechese auf das Grundsätzliche des Messedienes eingegangen. Die Kirchengemeinde St.Mariä Himmelfahrt freut sich über den "Nachwuchs" bei den Altardienern und wünscht viel Freude beim Dienen und in der Messdienergemeischaft St. Georg (MSG).

Neuer Messdienerplan MMO (Oythe) veröffentlicht

MMODer neue Messdienerplan für die Messdiener aus Oythe ist online und kann auf der Seite der Messdiener Oythe (MMO) heruntergeladen werden.

 

Nächste Termine

Feb
5

05.02.2017 10:00 - 11:00

Feb
12

12.02.2017 10:00 - 11:00

Feb
19

19.02.2017 10:00 - 11:00

Projekte

Kenosis

 

finduswortmarke