Sr. Josefa Maria Bergmann vom Pfarreirat verabschiedet

161202VerabschiedungSrJosefaIn der letzten Sitzung des Pfarreirates im Jahre 2016 stand neben dem Rückblick auf das Jahr leider auch die Verabschiedung von Sr. Josefa Maria Bergmann auf dem Programm. Sr. Josefa Maria verlässt Anfang 2017 Vechta und übernimmt in Coesfeld ab das Amt der Provinzoberin. In einem kurzen Rückblick schaute sie auf über 11 Jahre ehrenamtliches Engagement im Pfarrgemeinderat und Pfarreirat zurück, die ihr viel Freude bereitet hätten. Die Vorsitzende Andrea Wolking bedankte sich im Namen des Pfarreirates und der Kirchengemeinde bei Sr. Josefa Maria für den vorbildlichen Einsatz für die Gemeinde und übereichte zwei Präsente. Wir wünschen Sr. Josefa Maria für die Zukunft alles Gute und Gottes Segen. (DR)

Bericht/Fotos von der Rumänienfahrt 2016

Bild 247Im September 2016 besuchte eine Abordnung des Vereins Kinderhilfe Rumänien VKR e.V. das Kinderheim St. Maria in Barati/Bacau. Mit dabei war erstmals Frau Martina Heseding, die uns ihre Erlebnisse in einem ausführlichen Bericht schildert. Die Fotos (siehe ganz unten) machte sie zusammen mit ihrem Ehemann Andreas. Wir bedanken uns für die umfassenden Infos.

Und hier der Bericht:

Sehr geehrter Herr Richter,
leider finde ich erst jetzt die Zeit, Ihnen von unserem Besuch im Kinderheim Rumänien zu
berichten. ...
Im September dieses Jahres hatte ich Gelegenheit, zusammen mit dem Pfarrer Herrn Büssing, Hans Beine, Jutta Riemann und meinem Mann Andreas das Kinderheim in Bakao zu besuchen. Für mich war es die erste Gelegenheit, die Kinder dort zu besuchen und dies hat bei mir einen außerordentlich intensiven und positiven Eindruck hinterlassen.

Mein Mann konnte das Kinderheim bereits im Jahr zuvor kennenlernen und kam überwältigt von
den dortigen Eindrücken zurück. Als bisher Unbeteiligte konnte ich das nur schwer nachvollziehen,

weiter »

Weihnachtswunschbaum – Kinderwünsche erfüllen

161124AktionWunschWeihnachtsbaum

Update: Alle Wunschsterne haben schon einen Abnehmer gefunden. Daher stehen keine weitere Wunschsterne zur Verfügung. Wir bedanken uns für die super Resonanz. 

In diesem Jahr hat die Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt als Weihnachtsaktion einen mit Papiersternen geschmückten Tannenbaum in der Manufaktur des Andreaswerkes (Große Str. 41) aufgestellt. Auf den Sternen sind Geschenk-Wünsche von bedürftigen Kindern im Wert von ca. 25,-- € notiert.
Alle Gemeindemitglieder sind herzlich eingeladen, sich einen Wunsch-Stern von dem Baum zu nehmen und das Geschenk bis zum 16.12.2016 für das entsprechende Kind zu besorgen.
Die Geschenke werden im Pfarrhaus gesammelt. Mitglieder des Caritas-/Sozialausschusses verteilen die Geschenke dann zu Weihnachten an die Kinder. Herzlichen Dank vorab für die Unterstützung. (DR)

Gemeinschaftskonzert zum Advent am 11.12.16

161122AdventskonzertMF"Macht die Tore weit" - Unter diesem Motto steht das Gemeinschaftskonzert zu dem der Gemischte Chor Einigkeit Vestrup und der Kirchenchor Maria Frieden einladen. Am 3. Adventssonntag (11.12.) werden die beiden Chöre ab 17.00 Uhr in der Maria Frieden-Kirche in Vechta mit adventliche Gesängen ein Konzert gestalten. Die Leitung der beiden Chöre haben Boris Blömer (Vechta) und Dr. Ulrike Kehrer (Vestrup). Als Solistinnen werden Fritzi Bruns und Sigrid Hellmann auftreten. Der Eintritt ist frei.
Schon einen Tag vorher (10.12.) werden die Chöre und Solistinnen mit gleichem Programm um 17.30 Uhr in der Kirche in Vestrup auftreten.

Nächste Termine

Dez
11

11.12.2016 10:00 - 11:00

Dez
14

14.12.2016 19:30 - 21:30

Projekte

Kenosis

 

finduswortmarke