Antrag an die Kitas zwecks Notbetreuung

AntragKitaUnsere Kitas haben mit Post vom 14.05.20 die Eltern der Kita-Kinder bezüglich der aktuellen Verordnung des Landes Niedersachsen zur Notbetreuung der Kinder informiert. In dem Brief wird auf den aktualisierten Antrag zur Notbetreuung verwiesen. Diesen finden als PDF zum Herunterladen im unteren Bereich des Beitrages. Bitte beachten: Die ausgefüllten Anträge müssen die direkt in der jeweiligen Kita abgegeben werden.

 

Geistlicher Impuls zum 6. Sonntag der Osterzeit

Bild 6. SonntagEvangelium am 6. Sonntag der Osterzeit (Joh 14, 15-21)

Evangelium zum Anhören

Geistlicher Impuls


Liebe, ein Beistand, der Geist der Wahrheit, Leben in Ihm und mit Ihm – im Angesicht des Abschieds malt Jesus eine frohe, leuchtende Zukunft für seine Jüngerinnen und Jünger aus. Vermutlich hatten sie längst nicht alle seiner Worte tatsächlich verstanden, verinnerlicht und vielleicht auch (noch) nicht wirklich ernstgenommen. Aber sie werden gespürt haben, dass etwas Bedeutendes passiert: Sie werden eine Veränderung wahrgenommen haben in ihrem Herzen und ihrer Seele – da wächst etwas, da entwickelt sich etwas. Was auch kommen mag, sie werden nicht ins Nichts zurückfallen, mit Seinen Worten versucht Jesus eine Leere zu füllen, bevor sie entsteht. Auch wenn die Situation natürlich nicht unmittelbar vergleichbar ist, leben auch wir im Moment in einem ähnlichen Zustand zwischen „nicht mehr“ und „noch nicht“: Wir müssen uns in unserer persönlichen Freiheit und Gestaltung unseres Alltags erheblich einschränken und auf viele persönliche Begegnungen und Kontakte verzichten. Für viele Menschen ist das eine existentiell bedrohliche Situation, die sie an die Grenzen dessen führt, was sie an Einsamkeit und Isolation aushalten können. 

Messdienerdienste in Corona-Zeiten

Homepage Messdiener Dienste CoronaLiebe Messdiener*innen, liebe Eltern!

Das Seelsorgeteam gibt bekannt, dass derzeit bis Anfang Juni keine Messdiener*innen eingesetzt werden, da die Hygienevorschriften einen "normalen" Dienst nicht möglich machen. Zudem gibt es eine maximale Anzahl an Gottesdienst-Besuchern pro Messe, worunter auch die anwesenden Messdiener*innen fallen würden.

Mehr Infos im Messdiener-Downloadbereich!

Danke fürs Verständnis!

 

Gottesdienste für die Öffentlichkeit starten am Samstag (09.05.)

AktuellInfosFBffentlicheGottesdiensteAufgrund der Änderungen (Auflockerungen) in den Verordnungen des Landes Niedersachsen und des Offizialates können wieder Gottesdienste unter Beisein der Öffentlichkeit unter Berücksichtigung von Hygiene- und Abstandsregeln stattfinden. Bitte die unten stehenden Hinweise dazu beachten.

In unserer Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt Vechta werden wir ab Samstag (09.05.) mit folgendem Gottesdienstangebot "starten":

Samstag, den 09. Mai

17.00 Uhr Hl. Messe – St. Georg

Sonntag, den 10. Mai

09.30 Uhr Hl. Messe - Maria Frieden

10.30 Uhr – Ökumenischer Gottesdienst auf dem Stoppelmarkt (keine Anmeldung erforderlich)

18.00 Uhr Hl. Messe - St. Georg

Wir bitten aus organisatorischen Gründen um eine telefonische Anmeldung im Pfarrbüro (Tel.: 9249-0) für die Gottesdienste am Samstagabend und zu den Sonntagsgottesdiensten. Oder nutzen Sie die Möglichkeit sich per Mail: gottesdienst@mh-vechta.de bei uns zu melden. Geben Sie dabei jeweils die Personenanzahl und den gewünschten Gottesdienst an. Für den Stoppelmarktgottesdienst ist keine Anmeldung erforderlich. Die Gottesdienste in der Pfarrei finden zunächst im begrenzten Umfang statt, um Erfahrungen zu sammeln. In der kommenden Woche werden wir die Erfahrungen auswerten und ggf. das Gottesdienstangebot in den Kirchen erweitern. Informationen zu Christi Himmelfahrt und Fronleichnam können auch erst in der kommenden Woche erfolgen.

Der tägliche Livestream um 18 Uhr aus der Kirche St. Georg entfällt auf Grund der öffentlichen Gottesdienste, die nun – wie vorher üblich - am Morgen stattfinden. Wir übertragen jedoch am Samstagabend um 17.00 Uhr den Gottesdienst per Livestream.

Eine Anmeldung zu den

Gottesdienst - Livestream

Nächster Gottesdienst aus der Propsteikirche:
Samstag, 30.05.20 um 17 Uhr.

Beginn des Livestreams ab 16.55 Uhr!

Liedfolge:

 


Liedordnung ausgesucht nach den Vorgaben der Deutschen Bischofskonferenz


Hinweis:

Ab dem 09.05.20 übertragen wir nur noch jeden Samstag um 17.00 Uhr im Livestream, da es wieder Gottesdienste für die Öffentlichkeit gibt!

Nächste Termine

Projekte

BoahAWS

 

finduswortmarke

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.