Kolping Vechta - Zentral e.V.

Kolpingsfamilie Vechta – Zentral e. V.

In einer starken Gemeinschaft vielfältige Abenteuer erleben!

Das Kolpingwerk ist ein internationaler Sozialverband, benannt nach dem Priester Adolph Kolping (1813 – 1862), der als Priester des Vereins wirkte und im 19. Jahrhundert den damaligen Gesellenverein prägte und voranbrachte. Kernstück und Schwerpunkt der verbandlichen Arbeit des Kolpingwerkes ist das Engagement mit und für die Familie.

Am 6. Februar 1886 wurde in Vechta der Katholische Gesellenverein neu gegründet, der 1933 in  Kolpingsfamilie umbenannt wurde und 1984 den Zusatz „Vechta – Zentral“ erhielt. Seit 2011 ist die Kolpingsfamilie  Vechta – Zentral ein eingetragener Verein (e. V.).

Die Kolpingsfamilie Vechta – Zentral ist eine lebendige Bildungs- und Aktionsgemeinschaft und zählt heute 260 Mitglieder (Stand November 2014) Sie setzt sich aus folgende Gruppen zusammen: Kolpingjugend, 4 Familienkreise, Frauengruppe, Seniorengruppe und die Gruppe Erwachsene.  Jedes Jahr gibt es für alle Alterstufen ein abwechselungsreiches Programm:

  • Religiöse und gesellschaftspolitische Gesprächsabende
  • Gottesdienstfeiern mit Begleitung des Kolpingorchesters
  • Auf- und Abbau des Kolping-Himmelfahrtsaltares beim Niels-Stensen-Werk.
  • Maiandachten und Herbsttreffen mit meditativen und geselligen Charakter
  • ganztägige Radtouren (1. Mai und im August/September)
  • mehrtägige Reisen im In- oder Ausland
  • Fahrt zu großen Musical in Hamburg oder Oberhausen
  • Betriebs- oder Hofbesichtigungen
  • gesellige Aktionen: Spielnachmittag, Kletterwald, Swingolf, Kegeln oder Bowlen
  • Teilnahme an Veranstaltungen des Kolpingbezirkes Vechta ( 1. Dienstag im Monat Bezirksgottesdienst mit Frühstück, Eisstockschießen, Bunter Nachmittag der Senioren, Bezirksradwanderung, Plattdeutscher Frühschoppen)
  • Teilnahme an Veranstaltungen des Kolpingwerkes Land Oldenburg (Krambamboli, Freizeiten, Kolpingtage, Oldenburger Gespräche, Bildungswochen usw.)

Link zur eigenen Homepage:

www.vechta-zentral.de

 

Kontaktadresse: 

Ulrich Ahlrichs, Dobbenstr. 16, Tel.: 04441/6081

E-mail:  info@vechta-zentral.de

Jahresprogramm 2020:

 
 

Seit 1984 bauen Mitglieder der Kolpingsfamilie Vechta – Zentral
für die Himmelfahrtsprozession den Kolping-Himmelfahrtsaltar auf und wieder ab. 

Liveübertragung Gottesdienst

Die nächste Gottesdienstübertragung ist hier am:

Mittwoch (01.04.) Gottesdienstbeginn: 18.00 Uhr

Der Livestream beginnt um ca. 17.55 Uhr.
Das Bild lässt sich vergrößern, indem das kleine Quadrat unten rechts im Bild angeklickt wird.

Liedfolge:

Eingang: GL 776, 1. + 2.
Antwortgesang: GL 402
Gabenbereitung: GL 282, 1. - 3.
Sanctus: GL 196
Agnus Dei: beten
Schlusslied: GL 294, 1.,2. + 4.

Misereor Kollekte Online

FastenBanner Misereor

Projekte

BoahAWS

 

finduswortmarke

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.