Projekt Findus – auch in Corona-Zeiten

findus

Wer kennt nicht Pettersson und seinen kleinen Kater Findus!? So wie Pettersson und Findus gemeinsam die Welt entdecken, so wollen es auch die Patinnen und Paten des Findus-Projektes zusammen mit ihrem Patenkind.

Das Projekt "Findus" engagiert sich für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund im Alter von 4-13 Jahren. Ehrenamtliche Paten und Patinnen unternehmen ein Mal pro Woche für zwei bis drei Stunden etwas mit ihrem Patenkind.

Auch wenn wir aktuell wegen Corona keine neuen Patenschaften beginnen, werden die schon bestehenden weiterhin gepflegt.
Nach wie vor suchen wir Interessierte (ab 18 Jahre) für eine Patenschaft! Denn der Bedarf besteht weiterhin. Und wir wollen, sobald dies von Corona her möglich ist, auch wieder neue Patenschaften anlaufen lassen.
Das Projekt wird getragen von der Gemeindecaritas im Dekanat Vechta und der katholischen Pfarrei St. Mariä Himmelfahrt.

 

Info-Flyer Projekt Findus

 

Anmeldeformular Projekt Findus

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.