Familiengottedienst am Vorabend zum Stoppelmarkt

20190814 165743Halleluja mag der ein oder andere Besucher des Stoppelmarktes vielleicht am Stoppelmarktsdonnerstag gesagt haben. Endlich ist es soweit. Halleluja sangen am Vortag zum Stoppelmarkt auch gut 60 Kinder und ihre Eltern beim Familiengottesdienst. Ein Halleluja sicherlich auch aus Vorfreude auf das große Volksfest. Viel mehr, auch aus Überzeugung, Jesus ist bei uns an jedem Tag, nicht nur am Heiligabend.
Der Vorbereitungskreis der Minikirche hatte sich bewusst für diesen Termin entschieden, der im Volksmund oft als "Vechtaer Heiligabend"

St. Mariä Himmelfahrt wünscht einen schönen Stoppelmarkt

20180817 210538Es ist wieder soweit! Der Stoppelmarkt steht vor der Tür und wir wünschen viel Spaß beim Feiern auf der Westerheide. Auch in diesem Jahr gibt’s Möglichkeiten, auf dem Stoppelmarkt Messen zu besuchen.


Am Mittwoch (14.08.) findet der Familienwortgottesdienst „Heiligabend auf dem Stoppelmarkt“ um 17 Uhr statt, den wir bei der Familie Busse (Holzhausen 4) feiern wollen. Am Samstag (17.08.) wird es mit dem KLJB-Landesverband um 17:30 Uhr in Grieshops Festzelt eine Messe mit dem Pfarrer Kröger geben sowie am Sonntag (18.08.) um 10 Uhr eine Messfeier in Kühlings Niedersachsenhalle mit dem Pfarrer Ellinghaus von der Zirkus- und Schaustellerseelsorge Deutschland und Propst Matschke.

 

Bücherei Oythe bleibt über Stoppelmarkt geschlossen

170808BuechereiStopelmarktDie Büchereileitung Oythe teilt mit, dass die Bücherei Oythe aufgrund des Stoppelmarktes von Donnerstag (15.08.) bis Dienstag (20.08.) geschlossen bleibt.

Informationsabend zur Erstkommunion 2020

 

PicsArt 08 12 084338Am 28.8. (Pfarrheim St. Georg) und am 29.8. (Pfarrheim Maria Frieden) sind alle Eltern der zukünftigen Erstkommunionkinder um 19.30 Uhr zu einem Informationsabend eingeladen. Falls Sie Ihr Kind noch nicht zur Erstkommunionvorbereitung angemeldet haben, finden Sie das Anmeldeformular auch auf unserer Homepage unter www.mh- vechta.de/Glauben leben/Erstkommunion/Erstkommunion Downloadbereich oder unter diesem Beitrag zum downloaden. Natürlich können Sie Ihr Kind auch nach dem Infoabend noch anmelden, dort werden die notwendigen Formulare ebenfalls ausgegeben. 
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Pastoralreferentin Angela Boog, Tel. 924925 oder Mail an a.boog@mh-vechta.de .

 

Neue FSJlerin stellt sich vor

img6 1Hallo! Mein Name ist Henrieke Kohl, ich bin 18 Jahre alt und komme aus Vechta. Ich möchte mich den Gemeindemitgliedern kurz vorstellen. Nachdem ich in diesem Jahr am Gymnasium Antonianum Vechta mein Abitur bestanden habe, entschied ich mich, ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt zu absolvieren. Dieses begann am 1. August diesen Jahres. Da ich bereits in meiner Schullaufbahn im Rahmen eines Leistungskurses im Fach Religion großen Spaß an Themen rund um den Glauben hatte und ich dieses Fach nach dem FSJ durch ein Religions- und Deutschstudium für Grundschullehramt in mein späteres Berufsleben integrieren möchte, hoffe ich, durch meinen Einsatz in der Gemeinde viele Erfahrungen in der Kirchenverwaltung, Seelsorge sowie Kommunions- u. Firmvorbereitung sammeln zu können. Meine Tätigkeitsbereiche werden Öffentlichkeitsarbeit (Homepagepflege etc.), Vertretung im Pfarrbüro und Einsatz im Kinderhort St. Franziskus in Vechta sein.

Nächste Termine

Projekte

BoahAWS

 

finduswortmarke

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen