Nikolausaktion der MMFO

6208FCDF B21D 4044 B720 0883C1F0632DHallo zusammen,

gerade in der aktuellen Zeit ist es vielleicht nicht immer möglich seine Liebsten, Verwandten, Freunde oder einfach Bekannte zu sehen.

Wir Messdiener Maria Frieden Oythe bieten auch in der Corona-Zeit die alljährige Nikolausaktion an, bei der ihr für 3€ Nikolausgrüße an eure Liebsten schicken könnt, um eure sozialen Kontakte weiterhin aufrecht zu erhalten.

So einfach gehts :

1: Nikolausgrüße aus einem der beiden Kirchtürme in Oythe (Oythe 15) bzw. Maria Frieden (Overbergstraße 9) oder alternativ bei Rewe, Netto oder Overmeyer holen.

2: Nikolauskarte ausfüllen/ Nette Grüße schreiben.

3: Die Nikolauskarte zusammen mit 3€ pro Nikolausgruß verpackt in einem Briefumschlag in den Briefkasten der MMFO in Oythe (Rückseite vom Pfarrheim, Oythe 15) werfen. Gerne dürft ihr auch mehr als einen Nikolausgruß versenden.

WICHTIG: Bitte nur am Sonntag, den 22.11. oder 29.11. einwerfen!

Wir Messdiener verteilen die Nikolausgrüße dann zusammen mit einem Schoko-Nikolaus am Abend des 05.12. an eure Wunschperson/-en in einem Umkreis von 7 km aus Vechta.

Liebe Grüße,

Eure MMFO

Aktion Adventsfenster

13466 dsc 0299 by christian schmitt pfarrbriefserviceDie Minikirche veranstaltet im Advent in Kooperation mit der Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt die Aktion „Adventsfenster“. Es werden dafür 24 Familien und Einrichtungen gesucht, die bei sich zu Hause ein Adventsfenster gestalten. An jedem Tag im Advent gibt es also ein gestaltetes Fenster in Vechta. Die Adressen der Adventsfenster werden veröffentlicht und die Menschen können sich auf den Weg machen, um die Fenster anzuschauen. Parallel dazu gibt es einen digitalen Adventskalender. Jeden Tag bekommt man passend zum Ad-ventsfenster einen kleinen Impuls auf sein Handy. Wer Interesse hat, ein Ad-ventsfenster zu gestalten, melde sich bitte bei Elke Willenborg-Fraas, Tel. 015164422078 oder schickt eine Mail an: elke.willenborg-fraas@bmo-vechta.de. Wer sich für den digitalen Adventskalender bei What´s App anmelden möchte, der schreibt einfach eine Nachricht mit „START“ an 015164422078.

Flyer zum Herunterladen:

"Martinsgang" - Die Martinsgeschichte als Stationenlauf erleben

20201110 125637 copy 600x800Die Martinsumzüge müssen leider in diesem Jahr ausfallen. Alternativ haben wir ab Mittwoch (11.11.) bis Sonntag (15.11) in den Kirchen St. Georg und Maria Frieden einen "Martinsgang" (Stationenlauf zur Martinsgeschichte) aufgebaut. Anhand von acht Stationsbildern kann die Martinsgeschichte abgelaufen werden und die dazugehörigen Texte dort nachgelesen oder mit dem Mobilphone und QR-Code angehört werden. Die erste Station befindet sich in beiden Kirchen hinten rechts. Die weiteren Stationen befinden sich gegen den Uhrzeigersinn im Rundgang durch die Seitenschiffe. Die Stationsbilder in Oythe hängen in den Pfarrheimfenstern aus. Beginn ist dort am Fenster rechts neben dem Hauteingang und weiter geht es linksherum. Bitte an die Hygiene- und Abstandsregeln denken!

 

Die "Martinsgänge" können natürlich nur während der Öffnungszeiten der Kirchen und außerhalb der Gottesdienste besucht werden.

Öffnungszeiten:
Kirche St. Georg: Mittwoch (bis 19.00 Uhr), Donnerstag und Freitag (bis 17.00 Uhr), Samstag (bis 16.30 Uhr), Sonntag bis 17.30 Uhr.
Kirche Maria Frieden: Mittwoch (bis 19.00 Uhr), Donnerstag (bis 18.00 Uhr), Freitag (19.00 Uhr), Samstag (bis 17.30 Uhr), Sonntag (bis 18.00 Uhr)
Pfarrheim Oythe: jederzeit, aber empfohlen jeden Tag bis 18.00 Uhr.

Stationstexte zum Anhören finden Sie weiter unten in diesem Beitrag unter "Weiter".

 

20201110 130454 copy 600x800

Wir würden uns freuen, wenn sich auch alle Familien und Interessierte an der Aktion "Laternen ins Fenster" beteiligen. Stellen Sie jeden Abend bis zum 13.11. eine Laterne ins Fenster und veröffentlichen Sie bitte in den Sozialen Medien ein Foto mit dem Hashtag #stmartin2020

Erzieher (m/w/d) gesucht

Die Kath. Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt, Vechta,
sucht für

- ihre Kindertagesstätte St. Elisabeth (Grafenhorststr.) zu sofort,

- ihre Kindertagesstätte St. Marien (Oythe 16b) zum 01.12.2020,

- ihre Kindertagesstätte St. Franziskus (Overbergstr.) zum 01.01.2021

Staatlich anerkannte Erzieher (m/w/d) für den Kindergartenbereich. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,0 Stunden. Der Vertrag ist zunächst befristet.

Die Vergütung erfolgt nach AVO mit zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung.

Sie identifizieren sich mit den Zielsetzungen der katholischen Kirche, sind motiviert, verantwortungsbewusst und neuen Aufgaben gegenüber aufgeschlossen?
Dann suchen wir genau Sie!

Bewerbungen bitte an:
Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt
Große Str. 34a
49377 Vechta
Email: verwaltung@mh-vechta.de

Ansprechpartnerin für Rückfragen:
Verwaltungssekretärin Maria Lamping
Tel. 04441-924 920

 

Büchereien ab sofort wieder geschlossen

201102BuechereiclosedLeider müssen wir ab heute (Montag, 02.11.) unsere beiden Büchereien in Vechta und Oythe aufgrund der neuesten nds. Corona-Verordnung (§10 Abs. 4) vom 30.10.20 wieder schließen.
Wir bitten um Verständnis und hoffen, dass die Einrichtungen demnächst wieder öffnen dürfen. Wir informieren dann über unsere Medien darüber.

Offene Stellen

Erzieher (39h - m/w/d) zu sofort in der Kita St. Elisabeth

Erzieher (39h - m/w/d) zum 01.12.20 in der Kita St. Marien Oythe

Erzieher (39h - m/w/d) zum 01.01.21 in der Kita St. Franziskus

Erstkommunion 2021

Video vom Infoabend Nr. 3

Gottesdienst - Livestream

Wichtiger Hinweis:

Seit dem 01.09.20 sind die Übertragung der Gottesdienste im Livestream eingestellt, da die rechtlichen Grundlagen der Bischofskonferenz mit den Landesmedienanstalten für lizenzfreie Übertragungen Ende August ausgelaufen sind. Wir bitten um Verständnis.
Als Alternativen empfehlen wir die Fernsehgottesdienste im ZDF (www.zdf.fernsehgottesdienst.de), jeden Abend um 18 Uhr den offiziellen Livestream des Bistums unter www.sanktlamberti.de aus der Lambertikirche aus Münster oder die Übertragungen aus dem Paulusdom (https://www.paulusdom.de/aktuelles/live-uebertragungen).

 

Nächste Termine

1 Dez

Projekte

BoahAWS

 

finduswortmarke

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.