25 neue Messdiener in Oythe und Maria Frieden

MessdienerneuaufnahmeMMFO17Gestern Abend fand in der Vorabendmesse in Oythe die feierliche Aufnahme von 25 neuen Messdienerinnen und Messdienern in die Messdienergemeinschaft MMFO an.
Seit dem Spätsommer haben sich die neuen Messdiener auf den Dienst am Altar vorbereitet. Dieses wurde in Oythe durch Thomas Rohenkohl und in Maria Frieden durch Kaplan Albert Lüken übernommen. Außerdem treffen sich die Messdiener aus beiden Kirchorten zu gemeinsamen Gruppenstunden, die von Gruppenleiterinnen und Leitern aus Oythe und Maria Frieden zusammen durchgeführt werden. Die Messdienergemeinschaften aus Oythe und Maria Frieden hatten sich Anfang des Jahres entschieden, zu einer Gemeinschaft zu fusionieren, damit allen Kindern ein umfassendes Programm mit Gruppenstunden und Aktionen geboten werden kann. Gedient wird aber nach wie vor jeweils in Oythe oder in Maria Frieden. (DR)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.