Priesterweihe von Cosmin Croitoru / Primizfeier in Vechta am 19.07.15

k2 3kleinDas von unserer Gemeinde betreute Kinderheim in Barati/Ostrumänien ist stolz auf Cosmin Croitoru: Als kleines Kind war er ins Kinderheim gekommen, von den Schwestern zusammen mit den anderen rund 60 Kindern, die regelmäßig in dem Heim leben, liebevoll betreut und aufgezogen worden – und nun wurde er von Bischof Petru Gherghel in Iasi zum Priester geweiht.
Schon bei dem ersten Besuch von Mitgliedern der damaligen Pfarrgemeinde Maria Frieden zur Einweihung des Hauses in 1997 war zu spüren, wie Sympathien zwischen den Kindern und dem einen oder anderen Besucher entstanden. So war es in der damaligen Zeit auch zwischen Cosmin und Heidi und Jürgen Dartsch. Daraus wurde eine Patenschaft der KAB Maria Frieden, die ihn über all die Jahre förderte und unterstützte.


Natürlich haben es sich dann auch mehrere KAB-Mitglieder nicht nehmen lassen, im vergangenen Dezember an der Diakonweihe und jetzt zum 24. Juni an der feierlichen Priesterweihe teilzunehmen. Cosmin hatte übrigens Pastor Richard Büssing gebeten, im Rahmen der Weihefeierlichkeiten sein neues Priestergewand anzulegen.
Als Dank an das Kinderheim und die Schwestern, die ihn auf seinem bisherigen Weg eng begleiteten und unterstützten, hat der Jungpriester am 25. Juni in der Kapelle des Kinderheims in Anwesenheit von 13 Priestern seine Primizmesse zelebriert. Als Dank für die liebevolle Fürsorge, die er von der KAB Maria Frieden über die vielen Jahre erfahren hat, und die große Unterstützung, die das Kinderheim mit den Kindern und den Schwestern vor allem aus dieser Gemeinde erfährt, wird Cosmin am Sonntag, dem 19. Juli 2015 um 9.30 Uhr in der Kirche Maria Frieden ebenfalls eine Primizmesse zelebrieren. Am Nachmittag wird er ab 14.30 Uhr den Primizsegen erteilen. Ab ca. 15.30 Uhr feiert Maria Frieden im Pfarrheim das 25-jährige Jubiläum der Rumänienhilfe, die 1990 mit einem ersten, aus drei großen LKW bestehenden Hilfstransport begann.

Bildergalerie:

 

Besondere Pfingstgottesdienste

Anmeldung für:

Bei allen anderen Gottesdiensten am Pfingstfest erfolgt die Anmeldung über das Pfarrbüro (Tel. 04441-924 9-0)

Gottesdienst - Livestream

Seit dem 01.09.20 übertragen wir nicht mehr regelmäßig Gottesdienste per Livestream. Wir bitten um Verständnis. 

Als Alternativen empfehlen wir die Fernsehgottesdienste im ZDF (http://www.zdf.fernsehgottesdienst.de) sowie jeden Abend um 18 Uhr den offiziellen Livestream des Bistums unter http://www.sanktlamberti.de aus der Lambertikirche aus Münster oder die Übertragungen aus dem Paulusdom (https://www.paulusdom.de/aktuelles/live-uebertragungen).

Projekte

BoahAWS

 

finduswortmarke

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.