Firmung 2022/23 Infos

Informationen zur Firmvorbereitung 2022/23

(Stand: 23.09.22)

Am Dienstag (20.09.) um 17.00 Uhr und am Donnerstag (22.09.) um 17.00 Uhr fanden zwei Infoabende für Schülerinen und Schüler des 10. Schuljahres  in der Kirche Maria Frieden (Overbergstr.) statt. Einladung und Infos erfolgten mit folgendem Flyer:

Die Informationen der dort gezeigten Präsentation sind hier als PDF abrufbar:

Grundsätzliches

Die Jugendlichen, die an der Firmvorbereitung teilnehmen möchten sollen sich nach Möglichkeit in einer Gruppe von ca. 5 bis 10 Teilnehmern zusammenfinden und für die Vorbereitung eine Katechetin/einen Katecheten suchen, die/der die Jugendlichen ab Ende November 2022 im Glaubenskurs über vier bis fünf Einheiten begleitet. (Weg A)

Alternativ ist eine Vorbereitung durch verschiedene Workshops (Weg B) möglich:

In diesem Durchgang sind folgende Workshops geplant:

  • Workshop „Gott in Vechta finden! – Geht das?“
    mit Pastoralreferent Daniel Richter
  • Workshop „Bleib laut“ Glauben in Sprache bringen
    mit Pastoralreferent Peter Havers
  • Workshop (mind 5 TN)
    mit Pastoralreferentin Elke Willenborg-Fraas
  • Workshop: „eat, pray, Firmung?“ (mind. 5 TN)
    mit Pastoralassistentin Maren Holetzke
  • Workshop: „last minute“ (für Austauschschüler und Kurzentschlossene im Jan/Feb)
    wird kurzfristig bei Bedarf festgelegt

Die Anmeldung zur Vorbereitung ist nur mittels Formular (wird u.a. bei den Infoabenden ausgeteilt, liegt im Pfarrbüro aus oder zum Herunterladen siehe unten) durch persönliche Abgabe durch die Jugendliche/den Jugendlichen im Pfarrheim St. Georg (Burgstraße 1) möglich am:

Dienstag, 01.11. von 17.00-18.30 Uhr
Donnerstag, 03.11. von 17.00 -18.30 Uhr

Die Firmvorbereitung startet mit einem Gottesdienst dann ca. Ende November 2022

Von Ende November 2022  bis Ende Februar 2023 erfolgt die Vorbereitung in den Gruppen und Workshops.

Vor der Firmung gibt es dann noch 1-2 Versöhnungsabende und Übungstermine.

Das Datum der drei Firmgottesdienste steht bereits fest:

  • Samstag, 04.03.2023 um 11.00, 15.30 und 18.00 Uhr

Die Kirchen für die jeweiligen Gottesdienste sind noch nicht festgelegt. Mehr dazu vor der Online-Anmeldung Ende Dezember/Anfang Januar