Friedensgebet sorgt für volle Propsteikirche

151120FriedensgebetBMOklEs dauerte nur 15 Minuten, doch es war ein eindrucksvolles Zeichen der Solidarität mit Opfern von Gewalt und Terror. Die zweihundert Liedzettel in der Propsteikirche St. Georg hatten bei weitem nicht gereicht, zu dritt, zu viert, zu fünft schauen die Menschen in die ausgeteilten Zettel, die Kirche war bis auf den letzten Platz gefüllt. Beim Eingang standen noch viele Dutzend Gläubige, die keinen Platz mehr bekommen hatten. Sie alle waren gekommen zu einem ökumenischen Gebet für den Frieden in der Welt.

 

 

„Wir begrüßen Sie herzlich an diesem Freitagmittag", sagten Prälat Peter Kossen und die evangelische Pastorin Ute Clamor. Neben Mitarbeitern des Bischöflich Münsterschen Offizialates waren auch viele Schüler der Liebfrauenschule, Gläubige aus Vechta und Vertreter der muslimischen und yezidischen Gemeinde gekommen. „Wir treffen uns heute hier, weil Beten beim manchmal mühsamen Weg der kleinen Schritte zur Verständigung zwischen Völkern und Kulturen hilft, weil der Friede vor meiner Haustür beginnt und weil Beten zumindest den verändert, der betet", sagten Clamor und Kossen.

Die Menschen sangen, beten das Vater-Unser und hörten eindrucksvolle Fürbitten. Und sie schwiegen miteinander. Trotz der vielen hundert Menschen war kein Laut zu hören, als Prälat Kossen zum gemeinsamen Schweigen aufrief. Nach 15 Minuten war alles vorbei, mit Applaus bedankten sich die Menschen bei den Organisatoren. Das gemeinsam erlebte warme Gefühl der Solidarität machte sie immun für die kalte Novemberluft, die sie draußen erwartete. (Text: Ludger Heuer / Foto: Johannes Hörnemann, Pressestelle Bischöflich Münstersches Offizialat Vechta)

Friedensgebete finden in Vechta auch regelmäßig jeden Montag um 18 Uhr in der Klosterkirche statt!

Offene Stellen

zum 01.04.2024 oder früher in der Kita Maria Frieden

Reinigungskraft (mwd) (8 h)

zum 01.04.2024:

Dekanatsmusiker/Kirchenmusiker (mwd)(Vollzeit)

Pfarrbüro - Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8.30 Uhr-12.00 Uhr
Montag und Dienstag von 14.00 Uhr-16.00 Uhr
Donnerstag von 14.00 Uhr-17.30 Uhr

Am Mittwochnachmittag bleibt das Pfarrbüro geschlossen!

Tel. 04441-9249-0

Das Büro der Verwaltung (nicht Pfarrbüro!) bleibt nachmittags geschlossen!

Nächste Veranstaltungen

24 Feb
Firmung
Propsteikirche St. Georg
24.02.2024 11:00 - 12:00
[Pfarrgemeinde]
Firmung
MOD_DPCALENDAR_UPCOMING_DATE 24.02.2024 11:00 - 12:00
24 Feb
Firmung
Kirche St. Marien Oythe
24.02.2024 14:30 - 15:30
[Pfarrgemeinde]
Firmung
24.02.2024 14:30 - 15:30
24 Feb
Firmung
Kirche Maria Frieden
24.02.2024 17:00 - 18:00
[Pfarrgemeinde]
Firmung
24.02.2024 17:00 - 18:00
14 Mär
Kirchenausschuss-Sitzung
Pfarrheim St. Georg
14.03.2024 19:00 - 21:00
[Pfarrgemeinde]
Kirchenausschuss-Sitzung
14.03.2024 19:00 - 21:00

KÖB St. Georg online

Neu! - Die Bücherei St. Georg ist jetzt auch in den "Sozialen Medien". Einfach das Logo anklicken:

 SocialMediaIG


facebook