Kirchenchor Maria Frieden gestaltete Gottesdienst in Urlauberkirche Schillig

2207xxChorMFAuftrittSchilligFJScheebenGesang in einem der beliebtesten Urlaubsziele an der deutschen Nordseeküste: Mit einem eindrucksvollen Auftritt in der Kirche St. Marien in Schillig hat der Kirchenchor Maria Frieden Vechta sein Chorjahr 2021/2022 abgeschlossen. Die Sängerinnen und Sänger gestalteten dort unter Leitung von Boris Blömer mit mehreren hundert Gästen einen feierlichen Gottesdienst. Weihbischof Wilfried Theising aus Vechta feierte an diesem Tag aufgrund eines offiziellen Besuches an der Küste diesen Gottesdienst. Bei seinen Schlussworten bedankte er sich ausdrücklich bei den Sängerinnen und Sängern aus Vechta. „Ich kenne viele Kirchenchöre“, sagte Theising, „aber das war heute etwas Besonderes.“
Chorleiter Boris Blömer hatte für das Programm neues geistliches Liedgut ausgewählt, aus dem Programm „Gemeinsam unterwegs“ des Kirchenmusikers Peter Menger. Menger, im Hauptberuf ein Arzt, hat

sich seit einigen Jahren durch das Texten und Komponieren geistlicher Musik einen Namen gemacht.
Der Kirchenchor Maria Frieden hatte sich vergleichsweise kurz auf diesen Auftritt vorbereiten können. Denn bis Ostern waren Chorgesang und Proben nicht möglich, aufgrund der Kontaktbeschränkungen der Corona-Pandemie. Der Chor habe diese Zeit jedoch intensiv genutzt und sich exakt vorbereitet, sagte Chorleiter Boris Blömer anschließend. Der lange Applaus am Ende des Gottesdienstes zeigte dem Chor, dass sich die intensive Probenarbeit gelohnt hatte.
Helga Gellhaus, die Vorsitzende des Kirchenchores, bedankte sich am Ende des Gottesdienstes bei Lars Bratke, Pfarrer von St. Marien, für die Gastfreundschaft in der Gemeinde. Sie überreichte ein Blumengesteck für den Kirchenschmuck. Pfarrer Bratke lud den Chor herzlich ein, jederzeit wieder in Schillig aufzutreten. Der Chor verbrachte den Tag anschließend mit einem Ausflugsprogramm an der friesischen Küste.
Nach einer kurzen Sommerpause beginnt der Chor am 31. August wieder mit den Proben. Interessierte Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen, jeden Mittwoch um 20 Uhr im Pfarrheim Maria Frieden in Vechta. (Text/Foto: Franz-Josef Scheeben)

Offene Stellen

zum 01.04.2024 oder früher in der Kita Maria Frieden

Reinigungskraft (mwd) (8 h)

zum 01.04.2024:

Dekanatsmusiker/Kirchenmusiker (mwd)(Vollzeit)

Pfarrbüro - Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8.30 Uhr-12.00 Uhr
Montag und Dienstag von 14.00 Uhr-16.00 Uhr
Donnerstag von 14.00 Uhr-17.30 Uhr

Am Mittwochnachmittag bleibt das Pfarrbüro geschlossen!

Tel. 04441-9249-0

Das Büro der Verwaltung (nicht Pfarrbüro!) bleibt nachmittags geschlossen!

Nächste Veranstaltungen

24 Feb
Firmung
Propsteikirche St. Georg
24.02.2024 11:00 - 12:00
[Pfarrgemeinde]
Firmung
MOD_DPCALENDAR_UPCOMING_DATE 24.02.2024 11:00 - 12:00
24 Feb
Firmung
Kirche St. Marien Oythe
24.02.2024 14:30 - 15:30
[Pfarrgemeinde]
Firmung
24.02.2024 14:30 - 15:30
24 Feb
Firmung
Kirche Maria Frieden
24.02.2024 17:00 - 18:00
[Pfarrgemeinde]
Firmung
24.02.2024 17:00 - 18:00
14 Mär
Kirchenausschuss-Sitzung
Pfarrheim St. Georg
14.03.2024 19:00 - 21:00
[Pfarrgemeinde]
Kirchenausschuss-Sitzung
14.03.2024 19:00 - 21:00

KÖB St. Georg online

Neu! - Die Bücherei St. Georg ist jetzt auch in den "Sozialen Medien". Einfach das Logo anklicken:

 SocialMediaIG


facebook