Tag 4: Sonntag, 07.07.2019

MMFO20190707a 1024x576Nach einer anstrengenden Nacht mit drei Überfällen konnten wir an diesem Morgen ausschlafen, denn wir haben bis 11 Uhr gebruncht. Das Buffet hatte eine große Auswahl, von Rührei und Speck bis zu Müsli und Obst. Anschließend hat jede Gruppe ihr Zelt und danach den Lagerplatz aufgeräumt, denn gegen 14.30 Uhr kamen schon die Eltern zum Besuchertag. Nach dem gemeinsamen Gottesdienst mit Pfr. Sebastian Kakumanu und Pastoralreferent Daniel Richter im Freien, gab es für alle ausreichend selbst mitgebrachten Kaffee und Kuchen. Beim Probeüberfall von den Gruppenleitern konnten dann auch die Eltern erfahren, wie es so Nachts im Lager zugeht. Nachdem sich alle von den Familien verabschiedet hatten, ging es im Abschluss direkt mit der Lagerolympiade weiter, wo sich die Gruppen wieder einmal bei verschiedenen Stationen beweisen mussten, um wertvolle Punkte zu sammeln. Für noch etwas Action zum Ende des Tages wurde eine Runde Bannerreißen gespielt, und zusätzlich dazu ist diesen Abend die erste Ausgabe von „Wussten sie schon dass…..?“ von der Lagerpresse erschienen. Nun würden wir uns auch über eine überfallfreie Nacht freuen, sind aber dennoch drauf vorbereitet und können die kommende Woche kaum erwarten. (Die Bierbrauer)

Gottesdienst - Livestream

Urlaubsbedingt werden am 01.08./08.08./15.08. keine Gottesdienste übertragen!

Nächster Gottesdienst aus der Propsteikirche:

Samstag, 22.08.20 um 17 Uhr

Beginn des Livestreams ab ca. 16.55 Uhr!

Liedfolge: 

Liedordnung ausgesucht nach den Vorgaben der Deutschen Bischofskonferenz


Hinweise:

Ab dem 09.05.20 übertragen wir nur noch jeden Samstag um 17.00 Uhr im Livestream, da es wieder Gottesdienste für die Öffentlichkeit gibt!

 

Voranzeige:

Gottesdienst des KAB Landesverbandes Oldenburg als Livestream am 30.08.20 um 15 Uhr aus St. Georg Vechta

 

Projekte

BoahAWS

 

finduswortmarke

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.