running deep – laufen & meditieren

runningdeepJoggen kann Meditation und spirituelle Übung ein:
rauskommen aus den Gedanken - im Hier und Jetzt sein
- den Körper spüren - zu sich finden - sich mit der Natur verbinden
- mit einer tieferen Ebene des Lebens in Kontakt kommen.

Wir kombinieren gemeinsames Joggen in der Natur mit Techniken der Achtsamkeit und Meditation. Nach einem gemütlichen Warmlaufen gibt es einen Impuls. Anschließend joggen wir etwa eine halbe Stunde meditierend und im Schweigen. Nach einer kurzen Austauschrunde laufen wir zurück zum Treffpunkt.
Du musst nicht schon besonders geübt sein im Joggen, solltest aber erste Erfahrungen mitbringen.

Ort: Wir treffen uns in Laufkleidung auf dem Parkplatz vor der Dominikanerkirche (Dominikanerweg 45, Vechta)
Termine: (Dienstag 12., 19. u. 26.9.2017 jeweils 18.00 – 19.00 Uhr) -Kurs bereits beendet!
Kursleitung: Peter Havers und Stephan Trescher
Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich.

Dieses Angebot wird in einer ähnlichen Form voraussichtlich wiederholt werden. Bei Interesse können Sie sich gerne wenden an: stephan.trescher[at]bmo-vechta[dot]de, 04441-872217.

Projekte

Kenosis

 

finduswortmarke

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen