Pfadfinder bringen Friedenslicht nach Vechta

171217PfadfinderFriedenslichtDanke liebe Pfadfinder Stamm Vechta für das Friedenslicht! War ein schöner Gottesdienst mit euch. Das Friedenslicht kann die kommenden Tage aus der Propsteikirche geholt werden. Es steht vorne links am Seitenaltar.
Die Aktion Friedenslicht wurde 1986 vom Österreichischen Rundfunk ins Leben gerufen. Jedes Jahr zündet ein Kind das Friedenslicht an der Flamme der Geburtsgrotte Christi in Betlehem an. Seit 24 Jahren verteilen die Pfadfinder-Verbände das Friedenslicht in Deutschland. Im Rahmen einer Lichtstafette wird das Licht bundesweit ab dem 3. Advent an über 500 Orten weitergegeben, um dann in die einzelnen Pfarrgemeinden gebracht zu werden. Die Pfadfinder der DPSG Stamm Vechta sind am Sonntagmittag nach Oldenburg gefahren, um das Licht von dort abzuholen. Nun ist es in Vechta angekommen und kann als Zeichen des Friedens nach den Gottesdiensten mit zu den Häusern und ihren Bewohnern genommen werden. (DR)

25 neue Messdiener in Oythe und Maria Frieden

MessdienerneuaufnahmeMMFO17Gestern Abend fand in der Vorabendmesse in Oythe die feierliche Aufnahme von 25 neuen Messdienerinnen und Messdienern in die Messdienergemeinschaft MMFO an.
Seit dem Spätsommer haben sich die neuen Messdiener auf den Dienst am Altar vorbereitet. Dieses wurde in Oythe durch Thomas Rohenkohl und in Maria Frieden durch Kaplan Albert Lüken übernommen. Außerdem treffen sich die Messdiener aus beiden Kirchorten zu gemeinsamen Gruppenstunden, die von Gruppenleiterinnen und Leitern aus Oythe und Maria Frieden zusammen durchgeführt werden. Die Messdienergemeinschaften aus Oythe und Maria Frieden hatten sich Anfang des Jahres entschieden, zu einer Gemeinschaft zu fusionieren, damit allen Kindern ein umfassendes Programm mit Gruppenstunden und Aktionen geboten werden kann. Gedient wird aber nach wie vor jeweils in Oythe oder in Maria Frieden. (DR)

Pfarrfest-Erlös von 10875 Euro für den guten Zweck

171121SpendenuebergabePfarrfestIn der vergangenen Woche trafen sich einige Mitglieder des Pfarrfestausschusses sowie des Seelsorgeteams mit Vertretern von Projekten, die in diesem Jahr vom Erlös des Pfarrfestes profitieren. Insgesamt 10875 Euro Erlös konnten wie folgt aufgeteilt und in Form von symbolischen Schecks an die Projekte weitergereicht werden:

  • Rumänienhilfe VKR e.V. Maria Frieden: 2718 Euro
  • Hilfsprojekte von Sr. Regina Kuhlmann in Sambia: 1359 Euro
  • Kinderheim Tablada in Peru: 1359 Euro
  • Schulprojekte in Indien von Kaplan Sebastian Kakumanu: 3262 Euro
  • Innenrenovierung der Propsteikirche St. Georg: 2175 Euro

Das nächste Pfarrfest ist übrigens für den 09.09.2018 geplant.

 

Bericht aus der Oldenburgischen Volkszeitung vom 23.11.2017 (Veröffentlichungsgenehmigung liegt vor):

OVbericht231117Seite9

Pfarreiratswahl 2017 - Wahlergebnis

171027PfarreiratswahlergebnisIn den Pfarreirat gewählt wurden folgende 14 Kandidaten/-innen: Windhaus, Maria (662 Stimmen); Böske, Ulrike (639); Kühling, Gabriele (636); Spille, Elisabeth (627); Hanke, Andrea (626); Westendorf-Bröring, Elsbeth (622); Greve, Elisabeth (608); Kalkhoff, Andre (590); Klossok, Maria (574); Meyer-Berg, Bernd (541); Warnking, Claudia (529); Twiessel, Stefan (527); Richardsen, Elisabeth (489); Müller, Hermann (436).

Auf die nicht in den Pfarreirat gewählten Kandidaten/-innen fielen die Stimmen wie folgt: Wübbolt, Christin (411); Ebert, Philipp (405) und Elberfeld, Matthias (105).

Bei 12634 stimmberechtigten Gemeindemitgliedern gaben 1289 Wähler/-innen ihre Stimme ab, davon waren 13 Wähler/-innen unter 16 Jahre. Insgesamt konnte ein Anstieg bei der Wahlbeteiligung festgestellt werden.

Der Dank der Kirchengemeinde geht an alle Kandidaten/-innen und an die vielen Wahlhelfern. Den Gewählten ein herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen für das Wirken im zukünftigen Pfarreirat (DR).

Nächste Termine

23 Okt
27 Okt

Patrick Gläser spielt auf der Kirchenorgel Rock, Pop und Fimmusik.
Der Erlös ist für Hilfe für krebskranke Kinder e.V.

28 Okt

Projekte

BoahAWS

 

finduswortmarke

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen