Gottesdienste während der Sanierung der Propsteikirche

SanierungGeorg2018GDPageDer letzte Gottesdienst vor den Renovierungsarbeiten findet am Montag (14.05.18) um 8.15 Uhr in der Propsteikirche statt.

Die Gottesdienste finden ab Dienstag (15.05.18) dann wie folgt an den entsprechenden Ausweichorten statt:

  • Montag bis Samstag jeweils um 8.15 Uhr und Dienstag um 19.30 Uhr: Kapelle des Antoniushauses, Klingenhagen
    Das Rosenkranzgebet am Dienstag um 19.00 Uhr sowie die Anbetung ab18.00 Uhr und die Komplet am Freitag ab 18.45 Uhr finden ebenfalls im Antoniushaus statt.
  • Sonntag um 8.30 Uhr: Kapelle des Antoniushauses, Klingenhagen
  • Sonntag 11.00 Uhr Kirche Maria Frieden, Overbergstraße
  • Sonntag 18.00 Uhr Kirche Maria Frieden, Overbergstraße
  • Die Vorabendmesse am Samstag um 17 Uhr entfällt. Die Gemeindemitglieder sind eingeladen, die Gottesdienste um 18.00 Uhr in Maria Frieden und um 18.30 Uhr in Oythe zu besuchen.

Betroffen von der Kirchenschließung sind auch Hochzeiten, Ehejubiläen, Taufen und Seelenämter bei Beerdigungen. Diese werden bei Bedarf in der Kirche Maria Frieden stattfinden.

Wenn die Sanierungsmaßnahmen nach Plan durchgeführt werden können, werden voraussichtlich ab Weihnachten wieder Gottesdienste in der Propsteikirche möglich sein. (DR)

Infos zum Beginn der Propsteisanierung

SanierungGeorg2018klIm Außenbereich der Propsteikirche sind schon die ersten Sanierungsarbeiten gestartet. Schadhafte Klinkersteine und Fugen werden erneuert, damit nicht weiterhin Nässe in das Innere der Kirche vordringen kann.

Über den weiteren Zeitplan der Innenrenovierung sowie über die alternativen Gottesdienstorte während der notwendigen Schließung der Propsteikirche wird am Samstag und Sonntag (28./29.04.) in allen Gottesdiensten informiert. Außerdem erfolgen ab Sonntagabend Informationen hier auf der Internetseite und ab Montag in der Oldenburgischen Volkszeitung. (DR)

Pilgertour von Langförden nach Bethen (Rückblick)

180422PilgernTheising2Am vergangenen Sonntag (22.04.) hat sich eine kleine Gruppe mit Weihbischof Theising auf den Weg von Langförden nach Bethen gemacht. Viele weitere Personen schlossen sich an den Zwischenstationen in Cappeln und Emstekerfeld an.
Mit dabei waren auch drei Priesteramtskandidaten aus Münster, die unterwegs über ihre Berufungsgeschichte erzählten.
Der Tag war ein sehr spannendes Erlebnis und wurde mit einem Gottesdienst in Bethen abgeschlossen. (Katharina Sieveke)

Mehr Infos zur Wallfahrt unter:

http://www.offizialat-vechta.de/detail/priester_und_ordensleute_sind_lebensbegleiter/

Treffpunkt Glauben - Gespräche am Küchentisch

BildTreffpunktGlaubenZum „Treffpunkt Glauben - Gespräche am Küchentisch“ am Freitag, 27.04., von 10.00-11.30 Uhr im Pfarrheim St. Georg lädt die MitMach-Initiative ‚Mensch, Alter‘ herzlich ein Es erwarten Sie: Stärkung. Impuls. Gespräch. Gemeinschaft. Thema: Bibel, ein Buch mit sieben Siegeln – Fragen und Anregungen. Herzlich Willkommen- ohne Anmeldung!

Termine/Themen:

27.04.2018 Bibel, ein Buch mit sieben Siegeln? Fragen und Anregungen
25.05.2018 Abschied (von Beruf, Haus, Freunden, vom Leben ...) - zwischen Chance und Schmerz
22.06.2018 Schatzkiste für den Alltag - Perlen des Glaubens und mehr

(LT/DR)

SanierungGeorgklein

Nächste Termine

Projekte

Kenosis

 

finduswortmarke

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen