Stephan Trescher seit August Pastoralassistent in unserer Gemeinde

TrescherStephan160829Seit August darf ich im Seelsorgeteam der Pfarrei Mariä Himmelfahrt mitarbeiten. Für zwei Jahre bin ich hier Pastoralassistent. So heißt man in der Zeit der Ausbildung zum Pastoralreferenten.
In Vechta lebe ich seit gut zweieinhalb Jahren. Hergezogen bin ich aufgrund einer Stelle als Referent für Exerzitien und Spiritualität im Offi. Ich bin froh, dass ich mit einer zusätzlichen halben Stelle jetzt auch die Ausbildung in der Pfarrei anfangen konnte. Denn ich arbeite sehr gern als Seelsorger und schätze die Vielfalt dieses Berufs. Man kommt mit Menschen aus den verschiedensten Lebenslagen, Milieus, Altersgruppen ... in Kontakt.
Geboren und aufgewachsen bin ich in Süddeutschland, in der Nähe von Freiburg – an meiner Stimme unschwer erkennbar. Zum Studium zog es mich nach München – Theologie und Philosophie – danach zum Promovieren an die Uni Freiburg. Dort habe ich mich vor allem mit der Frage beschäftigt, welche Rolle der Körper im religiösen Leben spielt. Die starke Sinnlichkeit unserer katholischen Liturgie hat mich danach fragen lassen – wie auch Erfahrungen beim Meditieren. Vielleicht kennt mich der eine oder die andere schon von meinen verschiedenen Meditationsangeboten in Vechta.
Am Leben in Vechta habe ich schätzen gelernt, dass es nicht so anonym ist wie in einer Großstadt und dass man in der Nähe der Natur lebt. Ich gehe gern joggen im Füchteler Wald. Ansonsten kann ich mich z.B. begeistern für Musik, Kunst und Kochen.
Ich freue mich auf die Begegnungen mit Ihnen! (KS/ST)

Meditieren lernen – Einführungskurs

Meditierenlernen

einfach dasein
den Augenblick ausschöpfen
die Kraft der Stille wirken lassen 


Meditieren führt in einen achtsamen Kontakt mit sich selbst, mit den Anderen und mit Gott, der in allem da ist. Im Kurs lernen die Teilnehmer*innen Schritt für Schritt, in diesen Prozess hineinzufinden.
Vermittelt wird eine christliche Meditationsform, das Herzensgebet. Der Kurs lebt von der Teilnahme an allen vier Treffen sowie dem eigenen täglichen Üben zu Hause.

Ort: Kirche am Campus (Feldmannskamp 1, Vechta)
Termine: (sonntags, 11., 18., 25.11. und 02.12.18 jeweils von 19 bis 21 Uhr)
Kursleitung: Carmen Wessel & Stephan Trescher
Anmeldung: andrea.brand[at]bmo-vechta[dot]de oder 04441-872213
(max. 15 Teilnehmer*innen - Kurskosten 15,- Euro)

Der Kurs wird voraussichtlich auch im Folgejahr in einem ähnlichen Zeitraum angeboten. Bei Fragen können Sie sich wenden an: stephan.trescher[at]bmo-vechta[dot]de, 04441-872217.

Pastoralreferent Peter Havers geht in die Hochschulgemeinde

181017HaversPeterwechseltzurKHGMit Wirkung zum 01.03.19 wird Peter Havers,  seit dem 01.07.2013 mit einer 50% Stelle als Pastoralreferent in St. Mariä Himmelfahrt, von der Kirchenmeinde in die katholische Hochschulgemeinde wechseln. Dort übernimmt Peter Havers die Stelle des Hochschulseelsorgers von Pater Gregor Naumann OP. Mit den weiteren 50% wird Peter Havers nach wie vor im Mentorat für die Theologiestudierenden tätig sein, das der Hochschulgemeinde angegliedert ist. Zur Nachbesetzung der Stelle in der Kirchengemeinde gibt es momentan noch keine Informationen. (DR)

Minikirche am Sonntag (14.10.18) auf dem Hof Dammann-Ellert

181014MinikircheErntedank"Minikirche" - Das ist eine Gottesdienstreihe für die Kleinkinder und deren Familien. Am Sonntag (14.10.18) lädt der Vorbereitungskreis zur nächsten Minikirche auf dem Hof Dammann-Ellert (Im Kühl 12 in Oythe) ein. In Rahmen eines kleinen Gottesdienstes soll Gott für die Ernte gedankt werden. Die Kinder dürfen dafür eine kleine Erntegabe (z.B. Apfel, Kartoffel, Maiskolben, usw.) mitbringen. Bitte auch an Kleidung denken, die für den Bauernhof geeignet ist. (DR)

Projekte

BoahAWS

 

finduswortmarke

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen